Testzentrum Rüdersdorf

Wieder geöffnet ab 3.11.2022. COVID-19-Schnelltests ohne Termin für alle Bürger*innen aus Rüdersdorf und Umgebung.

Corona-Antigen-Schnelltest – vollständige Übernahme durch das Land* 0,00 €
Corona-Antigen-Schnelltest – mit Eigenbeteiligung ** 3,00 €
Corona-Antigen-Schnelltest – Selbstzahler *** 12,00 €

 COVID-19-Schnelltests für alle Bürger*innen aus Rüdersdorf und Umgebung

Ein Anspruch auf einen kostenlosen Test besteht in einigen Fällen. Anhand der auszufüllenden Selbstauskunft wird der jeweilige Anspruch vom Testpersonal geprüft.

Verwendet  werden hier nicht, die im Handel verfügbaren Selbsttests, sondern die derzeit notwendigen Schnelltests (Point-of-Care-Antigen-Test auf SARS-CoV-2), die durch unser geschultes medizinisches Fachpersonal und unter strengen Hygienevorschriften durchgeführt und dokumentiert werden.

Im Auftrag des öffentlichen Gesundheitsdienstes

Tests durch ausgebildetes und zertifiziertes Pflegepersonal

Test-Ergebnis innerhalb von 15 min

Test ohne Termin - eventuelle Wartezeiten möglich

Testzentrum Rüdersdorf ab 3.11.2022 wieder geöffnet

 

Brückenstr. 103
15562 Rüdersdorf

Walk in: Ohne Terminvereinbarung – einfach vorbeikommen

Öffnungszeiten: Montags bis Samstag: 07:00 – 12:30 Uhr und 13:00 bis 19:00 Uhr

Bürger*innen erhalten hier den Zugang zu Corona-Schnelltests nach den aktuellen Verordnungen der Bundesregierung

*** Selbstzahler

Für symptomlose Personen besteht kein Anspruch auf kostenlose Schnelltests mehr.

** Eigenbeteilung von 3 Euro gilt für folgende Personengruppen:

  • Personen, die eine Warnung mit dem Status „erhöhtes Risiko“ von ihrer Corona-Warn-App erhalten haben
  • Personen, die am selben Tag eine Veranstaltung in einem Innenraum besuchen möchten
  • Personen, die am selben Tag eine Person besuchen möchten, bei welcher ein erhöhtes Risiko auf einen schweren Krankheitsverlauf im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus besteht
  • Personen, die am selben Tag eine Person über 60 Jahren besuchen möchten

* Kostenloser Schnelltest – für folgende Personengruppen:

  • Personen, die sich aufgrund einer Corona-Infektion in Isolation befinden und sich freitesten wollen
  • Personen, die mit einer an Covid 19 erkrankten Person in einem Haushalt leben
  • Kinder unter 5 Jahren
  • Besucher*innen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
  • Personen, die aus medizinischen Gründen nachweislich nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können wie beispielsweise Schwangere im ersten Trimester
  • Personen, die Pflegebedürftige in ihrer häuslichen Umgebung pflegen, etwa pflegende Angehörige

     Der Anspruch wird anhand des auszufüllenden Selbstauskunftsbogens ermittelt vom Testpersonal ermittelt. Download Selbstauskunftsbogen zum Vorabausfüllen

     Sie müssen die für den Test notwendigen persönliche Daten hinterlegen:

    • Name / Vorname
    • Geburtsdatum
    • Adresse
    • Telefonnummer (nur bei positiver Bescheinigung)
    • Krankenkasse / Krankenkassen-Nr.

    Diese Daten werden unter Einhaltung aller relevanten Datenschutzbestimmungen ausschließlich für die Testung und eine weitere Kommunikation notwendigen Schritte verwendet. Ein Test kann nur bei Einverständnis der Datenspeicherung durchgeführt werden.

    Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

    Im Falle eines positiven Corona-Tests unterstützen wir Sie bei den weiteren Schritten!

    Wir, alle – gemeinsam gegen Corona!