Logopäd*in (all gender) für betreute Intensiv-Wohngemeinschaften in Fürstenwalde, Storkow und Beeskow

Vollzeit - Monatliches Bruttogehalt zwischen 3.600 und 4.200 €

Ihr Aufgabenfeld

Innerhalb der kleinen Wohngemeinschaften betreuen Sie pflegebedürftige und außerklinisch beatmete und erwachsene WG-Bewohner individuell, regelmäßig und in aller Ruhe. Sie kümmern sich um die, je nach Patienten unterschiedlichen Sprach-, Sprech-, Stimm-, Redefluss- und Schluckstörungen. Ziel ist es stets die Verbesserung der Lebensqualität sowie eine mögliche Zustandsverbesserung.

  • Aktivierende Behandlung von Beatmungspatient*innen in Einzeltherapie
  • Eigenverantwortliche Anpassung der indikationsspezifischen Übungen je nach Situation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem betreuenden Team bestehend aus Pflegefachkräften, Logopäden, Ergotherapeuten, Atemtherapeuten, Betreuungsassistenten und Ärzten
  • Regelmäßige Dokumentation des Therapiefortschritts
  • Erstellung von individuellen Therapieplänen unter Berücksichtigung der persönlichen Lebenserfahrung sowie der momentanen Lebensumstände und der individuellen Bedürfnisse

Was Sie mitbringen sollten

  • Abgeschlossene Ausbildung als Logopäd*in oder als akad. Sprachtherapeut*in
  • Hohe Patientenorientierung und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung in der außerklinischen Intensivpflege und Trachealkanülenmanagement (wünschenswert)
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten, Entwickeln und Umsetzen von Ideen
  • Positives Auftreten gegenüber Patient*innen & Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen
  • Höchste Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Weiterqualifikation
  • Positive Einstellung, Motivation und Freude am Umgang mit Menschen

Ihr Arbeitgeber THERAPIEZENTRUM COMFORT Brandenburg

mehr erfahren →

Unsere Benefits

Unsere Benefits sind besonders, denn wir wollen ebenso besondere Mitarbeiter gewinnen. BesondereTherapeuten, die Ihren Beruf lieben und nur noch den perfekten Arbeitsplatz suchen, um ihren Beruf mit vollem Herzen auszufüllen.

Wir bieten Ihnen diesen Arbeitsplatz mit folgenden Vorteilen:

  • Regelmäßige Arbeitszeiten – innerhalb der Wohngemeinschaften
  • Flexible Einteilung der jeweiligen Einsatzorte
  • Patientenunabhängiges, unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Unterstützung durch ein interdisziplinäres Team
  • Sehr gute Work-Life-Balance
  • Sehr gute Unternehmenskultur eines familiär geführten Unternehmens
  • Gelebte Kultur der Wertschätzung
  • Förderung der individuellen Weiterentwicklung durch firmenfinanzierte Zusatzausbildungen
  • Wir leben Vielfalt
  • Teamevents, gemeinsame Veranstaltungen

Finanzielle Benefits:

  • Grundbrutto 3.600 – 4.200 € je nach Qualifikation
  • Erholungsentgeld
  • Gesundheitsbonus bei 0 Tagen AU im Monat 400 – 800 €
  • Jahresendgratifikation & Urlaubsgeld
  • Urlaub 28 – 30 Tage je nach Betriebszugehörigkeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement & Altersvorsorge
  • Dienstwagen mit privater Nutzung möglich oder Fahrtkostenzuschuss netto
Werden Sie Teil unseres glücklichen Teams im WVV-Gesundheitsnetzwerk und bewerben Sie sich bei einem der besten Unternehmen in der Branche. Bewerben Sie sich jetzt!

Ansprechpartner:

Thomas Wierzoch-Schumm

0151 56874985

030 / 338 961 00

t.schumm@wvv-gesundheitsnetzwerk.de

Teilen

Stellenbeschreibung herunterladen

Bewerbungsformular

  • Ihre Kontaktdaten

  • Ihre Fähigkeiten

  • Weiteres

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 3 MB.
      Lebenslauf (max. 3 MB) 

      Bewerbung (max. 2 MB)
      Zeugnisse (max. 3 MB)

      Weitere Datei anhängen (max. 3 MB)
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.